Med. Fußpflege und Kosmetik
Menu
Med. Fußpflege und Kosmetik

AGB


1. Allgemeines
Diese Bedingungen betreffen alle Dienstleistungen und den Verkauf von Produkten, die zwischen " Med. Fußpflege & Kosmetik Tanja Jeffries " und dem Kunden (m/w/d) zustande kommen bzw. geschlossen werden. Ausnahmen von Transaktionen, die nicht unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen fallen, bedürfen der Mitteilung in schriftlicher Form.
Behandlungen werden auf Wunsch und nach Terminabsprache mit voll geschäftsfähigen Kunden ausgeführt. In bestimmten Fällen, brauchen Personen unter 18 Jahren eine Einwilligung ihrer Erziehungsberechtigten für den Termin und die Behandlung.
Die Behandlung richtet sich nach den Wünschen der Kunden. Der Ablauf wird nach der Behandlungsempfehlung der Behandelnden sach- und fachgerecht vorgenommen.
2. Behandlungsdauer, Behandlungsbeginn und -ende
Die Behandlungsdauer ist der Angebots- und Preisliste zu entnehmen. Im Bedarfsfall kann die Behandlungsdauer den Erfordernissen des einzelnen Behandlungsfalls angepasst werden. Die Behandlung beginnt und endet pünktlich zur vereinbarten Zeit. 
3. Preise und Zahlungbedingungen
Alle Preise für die Ausführung der Leistungen und verkauften Waren richten sich nach den aktuellen Preislisten. Alle Zahlungen an " Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " sind unmittelbar nach Erbringung der Dienstleistung oder Verkauf vor Ort zu leisten. Die ausgewiesenen Preise müssen die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Preiserhöhungen müssen mindestens 30 Tage vor Inkrafttreten bekannt gegeben werden. Angebote sind nur in dem veröffentlichten Zeitraum gültig und gelten solange  der Vorrat reicht. Eine Teilzahlungsvereinbarung ist in Einzelfällen nach Absprache möglich. 
4. Dienstleistung
" Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " führt Dienstleistungen nach bestem Wissen und Gewissen am Kunden aus. Sollten ànderungen bei Behandlungen auftreten, wird den Dienstleister den Kunden noch vor Beginn der Behandlung davon in Kenntnis setzen.
5. Terminvereinbarung laut BGB § 615
Termine werden von "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries" verbindlich vergeben. Sollte eine Absage bzw. ein Verschieben eines bestätigten Termins von Nöten sein, sollte der Kunde dies rechtzeitig und sobald wie möglich, mindestens aber 1 Werktag vor dem Termin, persönlich vor Ort, via E-Mail oder telefonisch mitteilen. Sollte der Termin nicht rechtzeitig oder gar nicht abgesagt werden, hat "Medezinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries" das Recht, eine Ausfallgebühr in Höhe von mindestens 50% des Behandlungspreises in Rechnung zu stellen. Ein verspätestes Erscheinen zum vereinbarten Termin kann unter Umständen auch im Interesse der nachfolgenden Kunden von der Behandlungszeit abgezogen werden. Bei Verspätungen ab 20 Minuten wird die Behandlung nicht mehr ausgeführt, da die nächsten Kunden zu lange warten müssten und dies den gesamten Zeitplan durcheinander bringt. Der Ausfall wird mit 10€ Ausfallgebühr in Rechnung gestellt. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Behandlung während des Termins können keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Behandlungspreis gemäß Buchung zu bezahlen.
Kann aus für "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja jeffries"nicht zu vertretenden Gründen oder höherer Gewalt ein Termin nicht eingehalten werden, wird der Kunde umgehend in Kenntnis geseztz, sofern die hinterlegten Adress- und kontaktdaten eine zeitnahe Kontaktaufnahme ermöglichen. "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries" ist in dem Fall berechtigt, den Termin kurzfristig zu verschieben oder vom Vertrag zurücktreten. Unsere gestzlichen
Rücktritts- und Kündigungsrechte bleiben unberührt. Da es immer wieder vorkommt, dass Neukunden Termine vereinbaren, diese dann aber nicht wahrnehmen und nicht absagen, behält sich "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries" vor, zeitweise bei Neukunden eine Anzahlung bei der Terminvereinbarung zu erheben. Diese Anzahlung wird nach der Behandlung verrechnet. 
6. Geschenkgutscheine und Aktions-Angebote
Geschenkgutscheine sollten spätestens innerhalb von 3 Jahren eingelöst werden. Angebots-Aktionen gelten ausschließlich in der ausgeschriebenen Frist und sind in dieser Zeit wahrzunehmen bzw. gelten solange diese vorrätig sind. 
Zum Einlösen des Gutscheines muss eine Terminvereinbarung erfolgen und der Gutschein muss zum Termin mitgebracht werden. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden, muss dieser unter Berücksichtigung der unter § 5 genannten Fristen vom Kunden innerhalb der Geschäftszeiten abgesagt werden. Erfolgt die Terminabsage nicht innerhalb der unter
§ 5 genannten Fristen, behält sich Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries vor, die in § 5 genannten Stornogebühren vom Gutscheinwert abzuziehen. Bei Nichterscheinen ohne Absage gilt der Gutschein als eingelöst und verliert seine Gültigkeit. 
7. Warenumtausch
Aktionsware, individuell bestellte Ware oder bereits gebrauchte Ware sowie Gutscheine sind vom Umtausch ausgeschlossen.
8 Mängelansprüche
Sofern die Ware bzw. die Behandlung mit Mängeln behaftet ist, wird Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries in angemessener Zeit für Nacherfüllung, d.h. entweder für Ersatzlieferung oder für Beseitigung der Mängel sorgen.
9. Persönliche Daten & Privatsphäre
Der Kunde (m/w/d) versichert, alle persönlichen Daten und Informationen, die relevant für die professionelle Behandlung der geforderten Dienstleistung sind, an den Inhaber weiterzugeben. Diese Daten werden auf der Kundenkarteikarte in schriftlicher und elektronischer Form gespeichert. Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweckder zu erbringenden Dienstleistungen unter Berücksichtigung der Datenschutzklauseln einzusetzen und die Daten ohne schriftliche nicht an Dritte oder an außenstehende Personen weiterzugeben.
10. Vertraulichkei
Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries ist verpflichtet alle Informationen, die während der Behandlung oder dem Service besprochen wurden, geheim zu halten und vertraulich zu behandeln. Informationen werden als vertraulich eingestuft, wenn der Kunde dies zum Ausdruck bringt, bzw. wenn dies aus dem Inhalt der Informationen zu folgen ist. Die Vertraulichkeit wird außer Kraft gesetzt, wenn dies von Rechtswegen entschieden wird und Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries von der Vertraulichkeitsklausel entbunden wird.
11. Haftung
Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffrieskann keine Haftung übernehmen, wenn der Kunde durch eine Dienstleistung zu schaden kommt, die auf vom Kunden gelieferten Informationen beruht und sich diese als unzureichend herausstellen. Die bezieht sich vor allen Dingen, aber nicht ausschließlich, aufphysische Bedingungen, medizinische oder medikamentöse Voraussetzungen oder Aktivitäten außerhalb "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries".
Wenn der Kunde (m/w/d) auf der verwendeten Produkte allergisch reagiert, übernimmt "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " keine Haftung. "Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Zerstörung persönlicher Gegenstände und von den Besitz des Kunden, die mitgebracht wurden.
12. Beschädigung und Diebstahl
" Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " hat das Recht, für alle vom Kunden verursachten Schäden eine Wiedergutmachung zu fordern. Ladendiebstähle werden zur Anzeige gebracht.
13. Beschwerden und Reklamationen
Sollte der Kunde (m/w/d) eine Beschwerde oder eine Reklamation über den Service, bzw. das gekaufte Produkt haben, so muss dies schnellstmöglich, spätestens aber 5 Tage nach Erkennen des Reklamationsgrundes " Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " gemeldet werden. Das Studio muss innerhalb der darauf folgenden 7 Arbeitstagen eine akzeptable Lösung unterbreiten, um die Reklamation aufzuräumen. Ist eine Reklamation berechtigt, muss " Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " die reklamierte Arbeit ohne zusätzliche Zahlung erneut leisten, bzw. reklamiertes Produkt ersetzten. Sollte die Reklamation nicht zur Zufriedenheit des Kunden bereinigt werden, kann dies auch von einer Schiedsstelle oder Gericht entschieden werden. 
14. Verhaltensweisen  
Besuche bei " Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " ist eine angemessene Verhaltensweise an den Tag zu legen. Sollte sich der Kunde (m/w/d) selbst nach einer Verwarnung weiterhin nicht angemessen verhalten, so hat die Geschäftsleitung das Recht, diese Person aus dem Studio zu verweisen und ggf. ein Hausverbot auszusprechen.
15. Änderungsvorbehalt
" Medizinische Fußpflege & Kosmetik - Tanja Jeffries " behält sich zwischenzeitliche Änderungen in Art und Umfang der Behandlungen sowie Preisen vor.
16. AGB, Preisliste
Bei erscheinen neuer AGB`s bzw. neuer Angebots- und Preislisten verlieren alle vorheriegen ihre Gültigkeit.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.